Princess Lifeline

Notfall-Support rund um die Uhr

Die von Medaire betriebene Princess Lifeline bietet seit 2017 allen neuen Besitzern von Princess-Yachten überall auf der Welt Zugang zu Hilfe in medizinischen und anderen Notfällen. Seit dem 1. September 2017 ist beim Kauf jeder neuen Princess-Yacht standardmäßig ein „Princess Lifeline“-Serviceabo mit 2 Jahren Laufzeit enthalten, das auf Reisen für Sicherheit und Wohlbefinden von Besitzern und Gästen sorgt.

Medaire, der weltweit führende internationale SOS-Dienst, unterstützt internationale Reisende seit 1985 und ist heute als weltweit führendes globales Notrufzentrum anerkannt, das medizinische und Sicherheitsunterstützung für unterwegs bietet. Mit einem Team aus über 200 globalen Sicherheitsexperten und 80.000 akkreditierten medizinischen Dienstleistern sorgt der Service dafür, dass Sie beim Kauf Ihrer Princess-Yacht sicher sein können, überall und jederzeit Unterstützung zu erhalten.

Bevor Sie zu Ihrer Reise aufbrechen, können Sie das zuständige Team bei Princess Lifeline kontaktieren, um medizinische und Sicherheitsempfehlungen sowie Informationen zur Reisesicherheit zu erhalten. Auf See können Sie sich rund um die Uhr auf Princess Lifeline verlassen, falls Sie dringend medizinische Hilfe benötigen; von Ratschlägen bezüglich der Behandlung von Krankheitsfällen und Verletzungen bis zur Organisation eines Krankentransports und Terminen bei medizinischen Einrichtungen an Land können Sie sich auf das Wissen und die Fachkenntnisse des ausgebildeten Medaire-Teams verlassen.

Kontakt

Wenn Sie Ihre neue Princess-Yacht am 1. September 2017 oder später erworben haben und noch nicht bei Princess Lifeline registriert sind, können Sie sich über
+44 (0)1489 557755 oder per E-Mail an sales@princess.co.uk an Princess Motor Yacht Sales wenden, um weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular zu erhalten.